Kindertagesstätte Heilig Geist

Kindergarten Heilig Geist                                                                                            
John-F-Kennedy-Straße 24
63457 Hanau-Großauheim

Pamela Urban, Leiterin
Tel. 06181/572221

Unsere Öffnungszeiten sind:

Montag – Freitag von 7:00 Uhr – 17:00 Uhr

Ab 9:00 Uhr sind wir alle beschäftigt und haben nur in Ausnahmefällen Zeit, um die Eingangstür zu öffnen. Möchten Sie Ihr Kind anmelden, suchen einen Praktikumsplatz oder haben ein anderes Anliegen, dann bitten wir um Verständnis und ersuchen Sie höflichst, vorher einen Termin mit uns zu vereinbaren.

In der Zeit von 12:00 Uhr - 12:45 Uhr nehmen wir das Mittagessen mit den Kindern ein und die restlichen Erzieherinnen befinden sich in ihrer Mittagspause.
Voh daher ist es uns nicht möglich, die Einganstüre zu öffnen und Anrufe entgegen zu nehmen.
Bitte teilen Sie uns in dieser Zeit Ihr Anliegen telefonisch auf der Mailbox mit. Wir hören diese zeitnah ab und rufen Sie dann gerne auch zurück.

Sie erreichen uns:
per Email: heilig-geist-grossauheim@kita.bistum-fulda.de
oder
telefonisch unter: 06181-572221

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis,
das Kita Team

Puppentheater zu Gast

Der verwunschene Prinz Hatschi und Kasper zu Besuch in der Kita 

Dank der Kollekten der Pfarrgemeinde konnten wir   kurz   vor den Sommerferien unseren Kindern aus der Kita Heilig Geist noch einen besonderen Abschluss für das Kindergartenjahr ermöglichen. Wir bekamen Besuch vom Kasper und seinem Freund Prinz Hatschi. Das Puppentheater „ Die Sprottenbühne“   wird liebevoll von Frau Sprotte geleitet und sie versteht es, mit ihren Handpuppen Groß und Klein in ihren Bann zu ziehen. Die Kinder und Erzieherinnen verfolgten gespannt die Geschichte von Prinz Hatschi, der vom bösen Zauberer in einen Esel verzaubert wurde und von seinem Freund Kasper und den Kindern durch einen Zauberspruch wieder zurück verwandelt wurde. Gemeinsam schafften wir es, den bösen Zauberer in einen Frosch zu verwandeln, der jetzt irgendwo quakend durch die Waldsiedlung in Großauheim hüpft und niemanden mehr verzaubern kann.

Ausflug der Vorschulkinder 2017

Die Vorschulkinder der Kita Heilig Geist gehen auf große Tour

Wie jedes Jahr stand für unsere diesjährigen Vorschulkinder ein Ausflug vor der Tür. Schon früh morgens um 8.00 Uhr ging es mit dem Zug nach Fulda….unser Reiseziel war die Kinderakademie.

Bekannt ist die Kinderakademie für das „Begehbare Herz“, welches mit 36qm Grundfläche und 5 m Höhe sehr beeindruckend ist. Wir wurden in einen separaten Raum geführt und staunten nicht schlecht, als wir das riesige Herz vor uns sahen.   Zuerst lernten wir spielerisch die Funktionen eines Herzens kennen. Danach ging die Reise als „rote Blutkörperchen“   durch das Herz los. Wir klettern und rutschten durch die Herzkammern.   Nicht nur für die Kinder war es eine spannende Reise, auch wir Erzieherinnen waren sehr beeindruckt vom Inneren eines Herzen.   Zum Schluss bekam jeder ein Stethoskop und durfte seinem eigenen Herz beim Schlagen zuhören.

Fasching 2017

Dieses Jahr hatten wir uns für Fasching einiges vorgenommen. Eine Große Halli-Galli-Rosenmontagsparty mit Kindern, Eltern und Senioren in unserem Pfarrzentrum und die Teilnahme am Karnevalsumzug in Großauheim.Ende Januar gingen die Vorbereitungen los. Eltern und Kinder bastelten ihre Kostüme in der Kita.

Schon früh am Morgen ging es an Rosenmontag los. Cowboys, Schmetterlinge, Elsa`s, Spiderman und Co. kamen mit ihren Familien. Unser DJ sorgte für gute Stimmung, sodass wir das Kinderprinzenpaar vom 1.GKG mit tobender Stimmung begrüßen konnten.

Eine Tanzgruppe hatte für den hohen Besuch extra einen Tanz einstudiert, Welchen sie voller Stolz allen präsentierten.

Mit der Reise nach Jerusalem, Brezeln schnappen, Stopptanz und einer Modenschau ging der Vormittag wie im Flug vorbei. Ein herzliches Dankeschön gilt allen die zu dem fabelhaftem Buffet beigetragen haben. Es gab ein vielfältiges internationales Angebot, wo für jedes „Leckermäulchen“ etwas dabei war.

Um 11 Uhr machte sich die feiernde Gesellschaft dann mit Remmi-Demmi auf zum „Apothekensturm“ und überraschte Herrn Polizzotto und seine Belegschaft.

Zurück im Pfarrzentrum nahm das bunte Treiben dann gegen 12 Uhr ihr Ende und man merkte wie aus unseren kleinen „Helden“ und „Prinzessinnen“ die Luft raus war und sie erschöpft den Heimweg antraten.

Mit dem Motto „ Sonne, Mond und Sterne“ starteten wir mit der Zugnummer 27 am Faschingsdienstag beim Umzug des 1.GKG mit. Mit unserem Kindergartenlogo an der Spitze marschierten wir durch die gut gelaunte Zuschauermenge und warfen unsere Kamelle mit einem lauten „ Großauheim Helau“.

Leider war das Wetter nicht so gut gelaunt wie wir und pünktlich um 14.11 Uhr setzte mit dem Startschuss auch der Regen ein. Wir ließen uns die gute Laune nicht vermiesen und tanzten und lachten bis zum Schluss mit Kindern, Eltern und Erzieherinnen einfach weiter. Es war eine tolle Erfahrung für uns alle, einmal aktiv an einem Umzug teilzunehmen und wir hoffen, dieses Erlebnis als Tradition beibehalten zu können.

Das Team der Kita bedankt sich

Das Team der Kita Hl. Geist freut sich sehr über die Anschaffung der neuen Möbel für das neue Teamzimmer und das Stehpult mit Stuhl für unseren Eingangsbereich der Kita.

Aus dem Erlös von den Einnahmen und Spenden der beiden Kirchweihfeste 2015 und 2016 konnten eine gemütliche Couch, zwei Regale, ein Tisch und ein Stehpult mit Stuhl gekauft werden.

Dies sind alles Dinge, die unsere Arbeit angenehmer machen bzw. in unseren Ruhepausen für die gewünschte Entspannung sorgen.

Dafür sagen wir allen, die mit uns gefeiert und uns unterstützt haben ein herzliches „Vergelt`s Gott“.

Dankeschön - Ein herzliches Dankeschön an die fleissigen Helfer beim Aufbau des neuen Spielgerätes.

Geburtstag von H. Pfr. Stickel

Vergrößerung

Zu Beginn des neuen Jahres 2016

hatten wir für unser „Geburtstagskind“

Herrn Pfarrer Stickel eine

Überraschung vorbereitet:
Da uns bereits in der Adventszeit

das Thema Sternstunden begleitet hat,

haben die Kinder Sterne gebastelt.

Versehen mit besonderen

Glückwünschen, überreichten sie

diese Sterne Herrn Pfarrer Stickel

als Geburtstagsgeschenk.

Er freute sich sehr darüber.

Natürlich durfte dabei ein Geburtstags-

ständchen nicht fehlen,

um unserem Pfarrer ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.