Taufe

Ein Kind wird geboren – ein neues Leben beginnt. Das Sakrament der Taufe ist das Sakrament des Glaubens, des Vertrauens, der Geborgenheit und Führung. Es schenkt ein verlässliches Fundament für das Leben.
Mit der Taufe wird ein junger Mensch oder ein Erwachsener als neues Mitglied in die Glaubensgemeinschaft unserer Gemeinde aufgenommen.

Tauftermine 2019 in der Paulskirche oder Jakobuskirche:


Sonntag,        13. Oktober um 14.00 Uhr in der Jakobuskirche.      Taufgespräch am 24.09.2019 um 18.00 Uhr im Pfarrbüro St. Jakobus

Sonntag,        10. November um 14.00 Uhr in der Paulskirche.      Taufgespräch am 29.10.2019 um 18.00 Uhr im Pfarrbüro St. Jakobus

Sonntag,        08. Dezember um 14.00 Uhr in der Paulskirche.      Taufgespräch am 26.11.2019 um 18.00 Uhr im Pfarrbüro St. Jakobus


Tauftermine 2019 in der Heilig-Geist-Kirche:

Taufgespräche nach Vereinbarung


Sonntag, 27. Oktober

Sonntag, 24. November

Sonntag, 22. Dezember


Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen möchten, melden Sie es bitte rechtzeitig im 

Pfarrbüro St. Jakobus, Tel. 06181/95900 an.

Welche Dokumente werden benötigt?

Es wird eine Geburtsurkunde des Täuflings benötigt. Oft bekommt man beim Standesamt bei der Anmeldung der Geburt schon eine "Geburtsbescheinigung" für religiöse Zwecke. Es geht aber auch jede andere offizielle Geburtsurkunde. 

Ist der Taufpate nicht wohnhaft in Großauheim oder hier getauft, dann benötigt er eine Bescheinigung über seine Mitgliedschaft in der katholischen Kirche. Diese erhält der Taufpate bei seiner Wohnsitzpfarrei oder Taufpfarrei.