Wann gehen Kinder zur Erstkommunion?

In der Regel gehen die Kinder in der dritten Klasse zur Erstkommunion. Wenn ein Kind nicht zur Erstkommunion gegangen ist, kann es aber auch in einem späteren Jahrgang mitgehen.


Wann findet die Erstkommunion statt?

In der Pfarrgemeinde St. Jakobus wird die Erstkommunion am zweiten Sonntag nach Ostern gefeiert.


Was ist, wenn mein Kind noch nicht getauft ist?

Natürlich muss man getauft sein, um die Kommunion zu empfangen. Sollte Ihr Kind noch nicht getauft sein, ist die Erstkommunionvorbereitung genau der richtige Zeitpunkt dafür. Sprechen Sie uns rechtzeitig an. Wir bereiten Ihr Kind auch auf die Taufe vor und taufen es noch rechtzeitig vor der Erstkommunion.


Unsere Erstkommunionkinder werden Ende des 2. Schuljahres angeschrieben und zur Anmeldung eingeladen.

Wenn Sie keinen Brief erhalten und möchten, dass ihr Kind die Erstkommunion mitfeiert, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro (Tel. 06181/95900) oder bei der Gemeindereferentin Birgit Imgram (Tel. 06181/959013).




Erstkommunionvorbereitung 2020 hat begonnen

Bis zum 26. April 2020 werden sich 31 Kinder auf den Empfang ihrer ersten Heiligen Kommunion in vier Gruppen vorbereiten. 

Am Sonntag, 8. September, bekamen sie als Zeichen ihrer Freundschaft mit Jesus im Sonntagsgottesdienst feierlich ein Kreuz überreicht.

Leitwort zur Erstkommunionvorbereitung 2020
Leitwort zur Erstkommunionvorbereitung 2020